Umsatzsteuer und Vorsteuer

Diese Funktionen sind nur in der EA-Tabelle USt (kein Kleinunternehmer) enthalten

 

  • Umsatzsteuer [1] und Vorsteuer [2] pro Monat, Quartal oder Jahr

Steuerschuld oder Gutschrift (A) = Umsatzsteuer (B) – abziehbare Vorsteuer (C)

Steuerschuld oder Gutschrift (A)

Der Steuerbetrag den Sie pro Monat oder Quartal ans Finanzamt zu zahlen haben.

Wenn die Vorsteuer überwiegt erhalten Sie eine Gutschrift.

Umsatzsteuer (B)

Summe der Umsatzsteuer die Sie abzugeben haben.

  • Lieferungen und Leistungen die Sie im Inland erbracht haben
  • Eigenverbrauch
  • Reverse Charge
  • Innergemeinschaftliche Erwerbe

Vorsteuer (C)

Die Umsatzsteuer die Sie unrechtmäßig bezahlt haben und als Vorsteuer wieder abziehen dürfen.

  • Lieferungen und Leistungen im Inland bezogen haben
  • Einfuhrumsatzsteuer
  • Vorsteuer aus dem innergemeinschaftlichen Erwerb
  • Vorsteuer aus Reverse Charge

 

Umsatzsteuer-Zahlungen ans Finanzamt berechnen

  • Umsatzsteuerzahlungen ans Finanzamt pro Monat oder Quartal ermitteln
  • Der Jahresbetrag kann als Prüfsumme für Umsatzsteuerjahresklärung dienen

Umsatzsteuervoranmeldung (UVA) und Umsatzsteuerjahreserklärung

 

  • Ermittelt die Werte der Kennzahlen des Formulars U30 für Ihre monatliche oder quartalsmäßige Umsatzsteuervoranmelung (UVA)
  • Ermittelt die Werte der Kennzahlen des Formulars U1 für Ihre jährliche Umsatzsteuerjahreserklärung

Wie hilfreich war diese Information für Sie?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)
Loading...